Systemische Beratung und Familientherapie

Unser Angebot an Paare und Familien

Der Verlust eines Kindes, die Geburt eines kranken oder behinderten Babys, das Leben mit einem schwerst- oder chronisch kranken Kind verändert von einem Tag auf den anderen das Leben einer Familie. Alles dreht sich plötzlich nur noch um eines: Die Versorgung, die Überlebensmöglichkeit, die Heilung und Therapie, die Krankheit des betroffenen Kindes.

Eltern, Großeltern und die gesunden Geschwisterkinder sind enormen psychischen und sozialen Belastungen, oft auch finanziellen Krisen ausgesetzt.

Die Sorge um das kranke Kind lässt die Bedürfnisse der Partner und der gesunden Kinder völlig in den Hintergrund treten. Für die Ehe stellen schwerkranke Kinder eine große Belastungsprobe dar.
Die Eltern geraten nicht selten an ihre eigenen Belastungsgrenzen, körperlich und seelisch.
Guter Rat muss hierbei nicht teuer sein.

Bei ELISA können mehrere Beratungs- und Therapieangebote in Anspruch genommen werden.
Sprechen Sie uns einfach unverbindlich an.

Ihre Ansprechpartnerin:

Mitarbeiterbild von Simone Haftel

Simone Haftel
Sozialpädagogin
Telefon: (0 84 31) 39 14 98-21
Mobil: (01 76) 70 76 91 53

E-Mail schreiben