Seelsorge

Unser Angebot für Eltern und Geschwister

Wenn medizinische Hilfe nicht mehr ausreicht, wenn das Kind sich entschieden hat, wieder aus dem Leben zu gehen, geraten Eltern und Angehörige oft in eine sehr schwierige Situation. Religiöse Fragen tauchen auf, die beantwortet werden wollen.

Neben der Entscheidung, die niemand mehr beeinflussen kann, kommen große Fragen nach dem „Warum?“ und dem „Wie geht es weiter?“.

In dieser Situation ist oft der Seelsorger die einzige Person, die Eltern und Geschwister auffangen und durch die schwere Zeit des Sterbeprozesses und der Trauer begleiten kann.

ELISA bietet hier schon in der Klinik entsprechende Unterstützung an und die Eltern können sich, wenn sie es möchten, beraten und begleiten lassen.
Auch für die Geschwisterkinder bietet ELISA in dieser Situation wertvolle Stütze an.

Ihre Ansprechpartner:

Hans Schöffer
Seelsorger
Telefon: (0 84 31) 54 51 05
Mobil: (01 63)  81 46 481

E-Mail schreiben