Geschwisterkinder-Angebote

GEKI-Angebote: Angebote für Geschwister von chronisch kranken und behinderten Kindern in der Region 10

Die Erkrankung oder Behinderung eines Kindes stellt für das komplette Familiensystem eine schwerwiegende Veränderung dar, weshalb Geschwister von kranken oder behinderten Kindern häufig auch „Kinder im Schatten“ genannt werden. Der familiäre Fokus richtet sich meist auf das kranke oder behinderte Kind und der Alltag wird notwendigerweise auf deren Bedürfnisse zugeschnitten. Durch die Erkrankung benötigen sie viel Zuwendung und Aufmerksamkeit. Die Bedürfnisse der gesunden Kinder treten somit oft ungewollt in den Hintergrund.

Ziel von ELISA ist es, nicht nur eine umfassende Fürsorge für die erkrankten Kinder zu gewährleisten, sondern auch die Gesundheit der gesamten Familie präventiv zu erhalten. Aus diesem Grund möchten wir gesunden Geschwisterkindern die Möglichkeit bieten mit ihren Stärken und Fähigkeiten, aber auch mit ihren Sorgen und Ängsten im Mittelpunkt zu stehen.

Alle aktuellen Geschwisterkinder-Angebote finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.

Ihre Ansprechpartnerin:

Iris Modl
Koordination ambulanter
Kinder- und Jugendhospizdienst
Telefon: (0 84 31) 39 14 98 60
Mobil: (01 57) 57 11 00 08

E-Mail schreiben

ELISA und Sternstunden e.V.

ELISA Familiennachsorge kann sich außerordentlich über eine Förderung von Sternstunden e.V. für zwei Jahre freuen, um die sinnvolle und wichtige Geschwisterkinderarbeit für gesunde Geschwisterkinder, die ein erkranktes und/oder behindertes Kind in der Familie haben, anbieten und ausbauen zu können. Mit zahlreichen Angeboten wollen wir Geschwisterkinder zusammenbringen, Raum für Austausch und natürlich auch viel Zeit für Spaß und schöne Momente schaffen.